Kuriose Entrümpelungs Funde

Beim entrümpeln kommt einen schon was unter!

Rümpel Max findet bei einer Entrümpelung in Wien eine kuriose Fotografie aus dem Jahr 1905.

Beim Entrümpeln einer Wohnung in Wien haben wir ein Foto aus dem Jahr 1905 gefunden. Auf dem Foto ist ein Lehrsaal wohl der medizinischen Universität in Wien zu sehen wo gerade eine Leiche von Professoren und Studenten seziert wird. Als wäre das Foto an sich nicht schon kurios genug, raucht ein Professor auch noch gemütlich eine Pfeife währenddessen er die Leiche seziert und hält gemütlich seinen Fuß auf einem Hocker gestützt. Ein Lehrsaal im Jahr 1905 welcher mit Skeletten & Lehrtafeln aus dem 19 Jahrhundert bestückt ist. Die Beleuchtung im Lehrsaal ist noch mit Gaslampen.

Kurioser Fund Entrümpelung Wien

Kuriose Fotografie eines Kalb-Schädel gefunden bei einer Entrümpelung in Wien. Fotografie aus dem Jahr 1917.

Ein gedeckter Tisch mit einem Kalb Schädel. Der Kalb Schädel ist nicht gekocht und wurde wohl als Foto Kunstobjekt missbraucht.

Kuriose Fotografie gefunden in einer Entrümpelung

Fotografie aus der russischen Kriegsgefangenschaft 1914-1916 

Sibirisches Quartett Eis Blume. Wiener Musik & Duetten mit selbst verfertigten Instrumenten aus der russischen Kriegsgefangenschaft. Franz Traxler 1914-1916

Entrümpelungs Funde



Räumung Wien Entrümpelungsfirma Wien Räumungsfirma Wien Entrümpler Wien