Häufige gestellte Fragen!


Was kostet eine Haushaltsauflösung?


Auf diese Frage kann man keine pauschale Antwort geben, da jeder Haushalt unterschiedlich aufgebaut ist und das zu entsorgende oder zu verwertende Gut unterschiedlich ist. Daher ist für einen Kostenvoranschlag eine vorherige Besichtigung nötig, welche für Sie völligunverbindlichundkostenlosist und in der Regel nur wenige Minuten dauert. Vor Ort können wir Ihnen dann ein Angebot machen, welches eben davon abhängig ist, in welchem Umfang und welches Material wir entsorgen müssen und welches Räumungsgut wir Ihnen anrechnen können, da wir noch eine Chance zur Verwertung sehen.

Was für zusätzliche Kosten kommen auf mich zu ?


KEINE.Unser Kostenvoranschlag beinhaltet sämtliche Kosten wie Arbeitslöhne, Fahrzeuge, Versicherungen oder Entsorgungskosten. Auch wenn wir einmal etwas länger gebraucht haben als geplant, so wird der Kostenvoranschlag nicht nachträglich erhöht, sondern Sie bezahlen nur den vorher vereinbarten Pauschalpreis.

Wer haftet für einem Schaden während der Räumung ?

Räumungsschäden wie z.B. beschädigte Treppenhäuser oder ähnliches traten bei uns bisher durch ein diszipliniertes und erfahrenes Räumungsteam noch nicht auf. Für den Fall der Fälle sindwirjedochausreichendversichert, so dass wir selbstverständlich für etwaige durch uns entstandene Schäden die Verantwortung übernehmen.

Muss ich bei der Räumung anwesend sein ?


NEIN.Falls Sie möchten, können Sie bei der Räumung gerne vor Ort sein. nötig ist dies allerdings nicht. Alle relevanten Dinge werden vor der Räumung besprochen und notiert, so dass bei der Räumung keine Fragen mehr unklar sind. Die Arbeit kann dann von uns ohne Ihre Anwesenheit durchgeführt werden.

Was sollte noch beachtet werden ?


Datenschutzwir bei uns Groß geschrieben! Persönliche Unterlagen wie Geburtsurtsurkunden, Stammbaum, Ausweise, Sparbücher, heben wir immer für den Auftraggeber auf.

Ich wohne in Graz, die Räumung ist in Wien. Ein Problem ?


Sollten Sie nicht am Ausführungsort wohnen, so können Sie uns einen Auftrag auch schriftlich oder telefonisch erteilen.

Für eine Vorbesichtigung/ Angebotserstellung muss dann nur z.B. über einen Nachbarn oder die Hinterlegung der Schlüssel die Möglichkeit gegeben werden, eine Besichtigung vor Ort durchzuführen oder Sie lassen uns Fotos des Objektes per Email zukommen, anhand derer wir dann ein Angebot erstellelt.

Besitzen Sie auch eine Transportgenehmigung für überwachungsbedürftige Abfälle ?


JA Natürlich.Wir sind eines von wenigen Entrümpelungsunternehmen in Wien die eine Transportgenehmigung für überwachungsbedürftige Abfälle besitzen. Wir sind berechtigt Problemmstofe wie Neonröhren, Alt-Öl, Batterien, Lacke, Farben, Reifen zu transportieren.

Jedes Seriöse Entrümpelungsunternehmen sollte eine Transportgenehmigung für überwachungsbedürftige Abfälle besitzen. Sie haften wenn Ihr Unternehmer von der Polizei aufgehalten wird und keine Transportgenehmigung besitz.

Datenschutz wird bei uns Groß geschrieben !